Die erste Benefiz-Grillerei ist Geschichte und das Ergebnis der Benefiz-Grillerei 2017 steht nun fest! Auch wenn das Wetter fast „zu schön“ war und viele ein Freibad oder einen See der brütenden Hitze bei der Red Bull Arena vorgezogen haben, war die 1. Benefiz-Grillerei durchaus ein Erfolg!

Der FC RED WHITE WINGS, der Fanclub El Toro, der Fanclub RAGING BULLS und der FC Red Bull Salzburg haben die Einnahmen der Grillerei noch „aufgefettet“ und so dürfen wir heute bekanntgeben, dass wir einen Spendenbetrag von € 4.400,– unseren diesjährigen Spendenpartnern – der Österreichischen Krebshilfe Salzburg und der MS Forschungsgesellschaft – zur Verfügung stellen können!

Dieser Betrag von 2.200,– pro Organisation wird bei einer gesonderten Veranstaltung im September den Verantwortlichen übergeben!

Wir bedanken uns bei ALLEN, die diese Veranstaltung durch ihre Mitarbeit, ihre Spenden und natürlich durch ihr Kommen unterstützt haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2018!

Danke Felix Roittner und Werner Renzl für die Bilder der Benefiz-Grillerei 2017: